Exit

Wenn ich manche Nordic Walker sehe, mit welchem Fläschchen Wasser sie so unterwegs sind, wenn sie überhaupt welches dabei haben, also für mich wäre das nix. In der Regel komme ich beim Laufen ordentlich ins Schwitzen und da sollte nachgefüllt werden können und für mich bedeutet das, mindestens 1,5 bis 2 Liter Wasser mit dabei zu haben.

Hüfttasche Lowe Alpine Mesa

Das gesamte Foto unverpixelt gibts nach reduzierten 25 kg also bei erreichten 140 kg.

Nur wie transportieren? Lange hatte ich vergeblich gesucht, dieses Problem zu lösen. Zum Teil steckte ich die 0,5 Liter Flaschen in die Jackentaschen aber auf Dauer wäre das nichts geworden. Endlich wurde ich fündig — mit einer passenden Hüfttasche in ausreichender Größe.

In die Lowe Alpine Mesa passt locker alles rein, was ich für meine Nordic Walking Touren so brauche: bis zu 4 Flaschen a 0,5 Liter Wasser, und für das iPhone als Musik-Player gibts vorn dran eine extra Tasche. Die Lowe Alpine Mesa stört mich entgegen anders lautender Meinungen beim Laufen überhaupt nicht. Ich bemerke diese nicht mal.

Interessieren würde mich: nehmt ihr Wasser mit und falls ja, wie transportiert ihr das?

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Go top